Anzahl Positionen
Sinterform-Gleitlager-Technik AG Telefon: 043 322 32 60
Engelwisstrasse 3 Telefax: 043 322 32 69
8180 Bülach Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Neusilber (Kupfer-Zinn-Zink-Gusslegierungen)
DIN 1705 bzw. DIN EN 1982
 
Kurzzeichen  Werkstoff- 
nummern
 Dichte 
ca.
 Zusammensetzung 
in Gew.-%
Hinweise auf Eigenschaften
und Verwendung
CuNi10Fe1Mn 
DIN EN
12163
12420
12449
12451
1652
1653

CW352H 8.9 Ni 9,0 - 11,0
Fe 1,0 - 2,0
Mn 0,5 - 1,0

Cu Rest
Ausgezeichneter Widerstand gegen Erosion, Kavitation und Korrosion (insbesondere Meerwasser). Gut schweißbar. Meerwasserleitungen, Rohre, Platten und Böden für Wärmetauscher und Kondesatoren. Klimaanlagen, Apparatebau. Bremsleitungen.
 
Wichtige
Zustände
Zugfestigkeit
Rm
N/mm²
Dehngrenze
Rp0,2

N/mm²
Bruchdehnung
A
%
Stangen

M
R280



*

≥ 280


*
≥ 90


*
≥ 30

Bleche

walzhart
R300


*

≥ 300


*
≥ 120


*
≥ 25

   * = mechanische Eigenschaften wie gefertigt

Ähnliche Werkstoffe:
CuNi10Fe1Mn, 2.0872, DIN 17664
C70600 UNS
CN 102 BS

 

Kurzzeichen  Werkstoff- 
nummern
 Dichte 
ca.
 Zusammensetzung 
in Gew.-%
Hinweise auf Eigenschaften
und Verwendung
CuNi30Mn1Fe 
DIN EN
12163
12420
12449
12451
1652
1653

CW354H 8.9 Ni 30,0 - 32,0
Fe 0,4 - 1,0
Mn 0,5 - 1,5

Cu Rest
Wie CuNi10Fe1Mn mit verbesserten Festigkeitseigenschaften. Anwendungs­gebiete wie CuNi10Fe1Mn, zusätzlich Rohrleitungen im Schiffbau, Öl­kühler, Entsalzungsanlagen.
 
Wichtige
Zustände
Zugfestigkeit
Rm
N/mm²
Dehngrenze
Rp0,2

N/mm²
Bruchdehnung
A
%
Stangen

M
R340
R420


*

≥ 340
≥ 420


*
≥ 120
≥ 180


*
≥ 30
≥ 14

Bleche

walzhart
R320


*

≥ 320


*
≥ 120


*
≥ 30

   * = mechanische Eigenschaften wie gefertigt

Ähnliche Werkstoffe:
CuNi30Mn1Fe, 2.0882, DIN 17664
C71500 UNS
CN 107 BS

 

 Kurzzeichen   Werkstoff- 
nummern
 Dichte 
ca.
 Zusammensetzung 
in Gew.-%
Hinweise auf Eigenschaften
und Verwendung
CuNi14Al3

nicht in DIN /
DIN EN
CW354H 8.5 Ni 13,0 - 16,0
Al 2,0 - 3,0

Cu Rest
Hochfester, korrosions- und meerwasserbeständiger Konstruktionswerkstoff. Niedrige Permeabilität Höchstbeanspruchte Teile, z.B. Kegelräder, Ventile, Schneckenräder, Armaturen, Hydraulikteile, Luftfahrtindustrie.
 
Wichtige
Zustände
Zugfestigkeit
Rm
N/mm²
Dehngrenze
Rp0,2

N/mm²
Bruchdehnung
A
%
Richtwerte
≥ 780
≥ 590
≥ 10

 

 Kurzzeichen   Werkstoff- 
nummern
 Dichte 
ca.
 Zusammensetzung 
in Gew.-%
Hinweise auf Eigenschaften
und Verwendung
NiCu30Fe
DIN 17743
2.4360 8.9 Cu 28,0 - 34,0
Fe 1,0 - 2,5

Ni Rest
Entsprechend "Monel-Metall", sehr hohe Korrosionsbeständigkeit und Widestandsfähigkeit gegen überhitzten Dampf, gegen organische Säuren, Milch- und Fettsäuren. Konstruktionsteile der Nahrungsmittel- und chemischen Industrie.