Anzahl Positionen
Sinterform-Gleitlager-Technik AG Telefon 043 322 32 60 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Silbernstrasse 5, 8953 Dietikon Telefax 043 322 32 69 www.sgtbronze.ch

    Niedriglegierte Kupfer-Knetlegierungen
    DIN 17 666 bzw. DIN EN 12 163 bis 12 167/12 420/12 449/1652/1654

A-button

Kurzzeichen Werkstoff-
nummern
Dichte
ca.
Zusammensetzung
in Gew.-%
Hinweise auf Eigenschaften und Verwendung
Cu Be 2
DIN 17 666
2.1247 8,3 Be 1,8-2,1
Ni+Co 0,2-0,6
Cu Rest

Cu Be 2
DIN EN
12 163-167
12 420
1652
1654

 

 

CW101C 8,3 Be 1,8-2,1
Cu Rest
Im ausgehärteten Zustand sehr hohe Festigkeitswerte. Gute Temperaturbeständigkeit, bei tiefen Temperaturen bis ca. -200 °C sowie bei hohen Temperaturen bis ca. 350 °C. Hohe Verschleissfestigkeit. Federn aller Art, Membranen, verschleissfeste Teile, nichtfunkende und unmagnetische Werkzeuge, Formen für die Kunststoffverarbeitung. Wärmeleitfähigkeit bei 20 °C: 92 bis 125 W/m K
Elektr. Leitfähigkeit bei 20 °C: 8 bis 18 m/Ω · mm²
Cu Co 2 Be
DIN 17 666
2.1285 8,8 Be 0,4-0,7
Co 2,0-2,8
Cu Rest
Cu Co 2 Be
DIN EN
12 163-167
12 420
1652
1654
CW104C 8,8 Be 0,4-0,7
Co 2,0-2,8
Cu Rest
Im ausgehärteten Zustand hohe Festigkeitswerte. Gute Temperaturbeständigkeit. Im Vergleich zu CuBe2 höhere elektrische und thermische Leitfähigkeit bei etwas geringeren Härte- und Festigkeitswerten. Verschleissfest. Elektroden für die elektrische Widerstandsschweissung oder bei hohen Schweissdrücken. Wärmeleitfähigkeit bei 20 °C: 192 bis 239 W/m K
Elektr. Leitfähigkeit bei 20 °C: 25 bis 32 m/Ω · mm²
Cu Co 1 Ni 1 Be
DIN EN
12 420
1652
CW103C 8,8 Co 0,8-1,3
Ni 0,8-1,3
Be 0,4-0,7
Cu Rest
Wie Cu Co2 Be/Cu Co1 Ni1 Be.
Cu Cr Zr
DIN 17 666
2.1293 8,9 Cr 0,3-1,2
Zr 0,03-0,3
Cu Rest
Cu Cr 1 Zr
DIN EN
12 163
12 166
12 420
CW106C 8,9 Cr 0,5-1,2
Zr 0,03-0,3
Cu Rest
Bei mittleren Festigkeitswerten sehr hohe elektrische Leitfähigkeit und Wärmeleitfähigkeit. Hohe Entfestigungstemperatur, lange Standzeiten. Elektroden für das Widerstandsschweissen. Wärmeleitfähigkeit bei 20 °C: 167 bis 320 W/m K
Elektr. Leitfähigkeit bei 20 °C: 26 bis 48 m/Ω · mm², voll ausgehärtet ca. 43 bis 48 m/Ω · mm²
Cu Ni 2 Si
DIN 17 666
2.0855 8,8 Ni 1,6-2,5
Si 0,5-0,8
Cu Rest
Cu Ni 2 Si
DIN EN
12 163-167
12 420
12 449
1652
1654
CW111C 8,8 Ni 1,6-2,5
Si 0,4-0,8
Cu Rest
Im ausgehärteten Zustand Kombination relativ hoher Festigkeitswerte mit relativ guter elektrischer Leitfähigkeit. Ausgezeichnete Temperaturbeständigkeit bei tiefen Temperaturen sowie bei hohen Temperaturen bis ca. 450 °C. Hohe Verschleissfestigkeit und Korrosionsbeständigkeit, gute Gleiteigenschaften. Befestigungsteile, die korrosionsbeständig und gut leitend sein müssen. Hochbeanspruchte Lagerbuchsen, Druckscheiben und Gleitbahnen. Schiffs- und Schiffsmaschinenbau sowie Apparatebau.
Wärmeleitfähigkeit bei 20 °C: 67 bis 120 W/m K
Elektr. Leitfähigkeit bei 20 °C: 10 bis 23 m/Ω · mm²

 

Weitere Kupferlegierungen auf Anfrage.

 

Wir liefern:
Stangen
Drähte

Bleche/Bänder
Rohre
Schmiedestücke
nach DIN 17 672
nach DIN 17 677/17 682/1733
nach DIN 17 670
nach DIN 17 671
nach DIN EN 12 420
bzw. DIN EN 12 163/12 167
bzw. DIN EN 12 166

bzw. DIN EN 1652/1654
bzw. DIN EN 12 449